Lavard – Handtaschen

Jeder von uns liebt das Einkaufen und noch mehr, wenn wir mit etwas Besonderem nach Hause kommen, das wir spontan gekauft haben. Wir lieben das Einkaufen, das Vergnügen des Einkaufens. Was kaufen wir am häufigsten? – Nun, das sind Schuhe und Taschen. Nach dem Einkauf stellt sich jedoch heraus, dass die Tasche, die uns durch das Schaufenster angesprochen hat, nicht so perfekt ist, wie sie zum Zeitpunkt des Kaufs sein sollte. Es ist schön, es riecht nach Neuheit, in unseren Köpfen haben wir bereits eifersüchtige Blicke unserer Freunde. Und zu Hause ist der Zauber weg… Es ist zu klein, es passt nur in ein Kleid, und doch ist Winter, wie können wir uns rühmen?, zu kurze Henkel eh… Jeder von uns hat solche Einkäufe mehr als einmal hinter sich.
Es lohnt sich also, über ein paar Dinge nachzudenken, bevor man plant, eine Tasche zu kaufen, um sie perfekt für uns zu machen. Weil es für uns bequem sein soll, es soll unsere Persönlichkeit betonen, es soll unser Styling für den Abend oder jeden Tag schön ergänzen.
Wie geht man also praktisch an das Thema heran?
Wir müssen uns bei der Planung eines Kaufs eine grundlegende Frage stellen.
Wozu brauchen wir eine Tasche?
Wie sieht das aus?
Soll es eine Handtasche für die Arbeit, die Schule, für einen großen Ausflug sein, oder wollen wir, dass sie Abwechslung in unser Sommer-Styling bringt? Das sind doch nur einfache Fragen, oder?
Da wir den Zweck unserer Handtasche bereits kennen, ist es an der Zeit, darüber nachzudenken, was uns einfach gefällt, wie wir es gerne tragen, in welchem Komfort.
Mögen wir eine Anzahl von Taschen, Spinden? Wo wir die Dinge, die wir brauchen, sicher verstecken können.
Tragen wir gerne einen Briefträger über der Schulter hängend, was uns Bewegungsfreiheit gibt, oder zur sogenannten „Hand“? mit kurzen Ohren, ob seine Form aus weichem Stoff oder eher steifer sein soll. Soll es eine Großstadttasche sein, oder mögen wir eine Nierentasche, die um die Taille getragen wird? z.B. für das Sportstyling.
Ich frage mich, ob einer von Ihnen schon einmal darüber nachgedacht hat.
Zusammenfassend lässt sich sagen, dass wir bereits ein Schicksal haben, unser Geschmack ist es wert, über das äußere Erscheinungsbild nachzudenken. Ein sehr wichtiger Aspekt bei der Planung eines Kaufs. Es hängt alles davon ab, ob es eine Styling-Tasche sein soll. Hier gibt es so viele schöne Modelle. Die Designer entwerfen wunderbare Visitenkarten, sie sind wunderschön dekoriert, aus den hochwertigsten Materialien hergestellt, an einer Kette oder einem Umschlag. Kleiner größer alles hängt von unserem Geschmack ab. Wenn wir auf eine Handtasche wetten, die uns den ganzen Tag lang begleitet und eine Schatzkammer unserer Schmuckstücke ist. Auch hier ist die Auswahl groß, eleganter, sportlicher, zurückhaltender. Zeit, aufzupassen!
Hier können wir aus verschiedenen Blickwinkeln wählen, z.B. unsere Persönlichkeit, die Arbeit, die wir machen… Brauchen Sie eine Laptoptasche und gleichzeitig eine Tasche für Ihre Sachen? Alles hängt von unserer Persönlichkeit, unseren Charaktereigenschaften ab.
Wenn wir uns abheben wollen, werden wir wahrscheinlich eine Tasche in kräftigeren Farben, Verzierungen wie Nieten, Schlösser, Accessoires in Form von Schals, Pompons, verzierten, farbigen Streifen der Tasche wählen. Dunkle oder stark gesättigte Farben zur Hervorhebung unseres Charakters. Dann folgen wir oft dem, was gerade in Mode ist, weil wir modisch sein wollen. Hier lohnt es sich, das Prinzip der Mode ich zeichne, was für mich richtig ist, denn wie wir wissen, kann Mode anders sein.
Wenn wir ruhig sind, wollen wir nicht aus der Menge hervorstechen, wir sind versteckt, die Tasche ist nur zur Aufbewahrung. Es ist unsere Aufmerksamkeit, die von gedämpften, neutralen, ruhigen Farben angezogen werden wird. Beige, hellbraun, das wird uns zum größten Teil passen, es wird eine bequeme Tasche sein, geeignet für verschiedene Reisen z.B. mit Freunden, sie wird das verbergen, was wir während des Tages brauchen.
Wir haben bereits eine Skizze unserer Erwartungen an diesen Traumbegleiter unseres Lebens in Form einer Handtasche, so dass es sich lohnt, den Betrag zu bestimmen, den wir für ihren Kauf ausgeben wollen, und jeder von uns würde viel für das Ideal geben, aber nicht immer kann es sich jeder von uns leisten, alle Ersparnisse für die Tasche auszugeben, so dass die festgelegte Grenze den Kreis der Suche sicherlich einengt, aber auch erleichtert. Online-Shops, Einkaufszentren, kleine Boutiquen mit Damenmode verführen uns und präsentieren uns eine so große Auswahl: Muster, Farben, Formen der Modelle, von elegant bis typisch sportlich, dass jede von uns diejenige findet, von der sie träumt. Sehen Sie einfach gut aus, lassen Sie sich nicht entmutigen, sich Zeit zum Nachdenken zu nehmen, versuchen Sie es und denken Sie nach. Es lohnt sich, eine solche Stilisierung im Kopf mit ihrer Verwendung zu schaffen, eine gute Lösung ist es, Fotos von Kleidung zu Hause zu machen und die Tasche auf den Bildschirm des Telefons zu stellen oder umgekehrt, ein Foto von der Tasche zu Hause zu machen, um unsere Sachen näher zu bringen, sicherlich wird eine solche Methode die Entscheidung für den Kauf dieses Modells erleichtern.
Trotz all dieser Ratschläge, der Stimme der Vernunft im Kopf, der man beim Handtaschenkauf folgen sollte, erlauben wir uns manchmal einen kleinen Impuls, denn Frauen lieben das Einkaufen, denn wer weiß, vielleicht bringt uns der Impuls dem Ideal näher. Lavard